+

Next

Januar 2021

24 10.10 Gottesdienst
Verheissungen im Alltag: Finanzen
Stephan R.
Leutschenbachstrasse 95
31 10.10 Gottesdienst
Sprachfähig 3: Apologetik
Felix
Leutschenbachstrasse 95

Februar 2021

03 20.00 Weites Land
Aus dem Erbe verschiedener christlicher Traditionen schöpfen
Wehntalerstrasse 283, 8046 Zürich
07 Chile bi de Lüt verschieden
14 10.10 Gottesdienst
Sprachfähig 4:
Gottes Geschichte & meine Geschichte
Stephan K.
Leutschenbachstrasse 95

Special Events

Weites Land

Weites Land

3. Feburar 2021

Aus dem Erbe verschiedener christlicher Traditionen schöpfen.

Infos und Anmeldung

X

Die Ausgangssperre ist für die Armen lebensbedrohlich

Indien hat seit dem 22. März den weltweit größten Corona-Lockdown verordnet. Die 1,3 Milliarden Einwohner des Landes werden z.T. mit Polizeigewalt zur Einhaltung der Ausgangssperre gezwungen. Die drastischen Massnahmen haben für Millionen von Landwirten, Wanderarbeitern, Tagelöhnern und Geschäftsinhabern schwerwiegende Folgen.

Diese Ausgangssperre hat Millionen von Menschen ins Leid gestürzt. Besonders in den Slums, wo die meisten Menschen als Tagelöhner arbeiten, bedeutet das, dass die Menschen kein Essen haben, weil sie kein Geld mehr verdienen um das Nötigste zu kaufen.

Partnerorganisation leistet Nothilfe in Slums von Delhi

Unsere Partnerorganisation engagiert sich in den Slums von New Delhi. Sie tut was immer sie kann um den Ärmsten in der Nachbarschaft einige Lebensmittel zur Verfügung zu stellen. Die Not ist jedoch so gross, dass die Kosten ihre Möglichkeiten übersteigen.

Der Leiter Organisation hat uns die Hilflosigkeit dieser Menschen geschildert und uns um Unterstützung gebeten. 

In dieser Notsituation ist unsere Barmherzigkeit und unsere finanzielle Unterstützung gefragt. So können wir der Vineyard dort helfen Gottes Liebe und Fürsorge für die Hungrigen zu zeigen.

Unterstütze notleidende Familien in Indien

Mit einer Spende an unseren gemeinnützigen Verein Global Initiative kannst du die Nothilfe in den Slums von Delhi jetzt unterstützen.* Spenden an Global Initiative sind ab einem Betrag von CHF 100 von den Steuern abziehbar.

Kontoinformationen

Zürcher Kantonalbank
Global Initiative, Wehntalerstrasse 283, 8046 Zürich
IBAN: CH30 0070 0110 0072 3995 7

Vermerk: Delhi Lockdown

Herzlichen Dank für dein Engagement!

 

zurück

 

*Die Nothilfe der Good Samaritan Vineyard Church in Delhi gehört nicht zu den von Global Initiative längerfristig begleiteten Entwicklungsprojekten. Es handelt sich um eine einmalige Spendenaktion an eine befreundete Vineyard-Gemeinde zur Bekämpfung der Auswirkungen des Lockdowns infolge der Corona Pandemie.