+

Next

März 2020

01 10.10 Chile bi de Lüt Leutschenbachstrasse 95
04 20.00 Vineyard Forum
Interaktive Plattform zu aktuellen Gemeindethemen
Leutschenbachstrasse 95
08 10.10 Gottesdienst Leutschenbachstrasse 95
12 20.00 Gebetsabend
Gebet für Stadt und Gemeinde
Wehntalerstrasse 283
15 10.10 Gottesdienst Leutschenbachstrasse 95

Special Events

Nächster Welcome Apéro

Nächster Welcome Apéro

19. Januar 2020, Leutschenbachstr. 95

nach dem Gottesdienst, ab 12.30 Uhr

keine Anmeldung nötig

X

Wiederaufbauhilfe nach Erdbeben in Nepal

Im vom Erdbeben 2005 zerstörten Dorf Majhigaon / Khadichaur leistet die Global Initiative der Vineyard Zürich seit drei Jahren Wiederaufbauhilfe.

vorher
nachher

Problem

Ein grosses Erdbeben hat im April / Mai 2015 ca. 80 Häuser im Dorf Majhigaon / Khadichaur  in Nepal zerstört. Diese Häuser waren aus Steinen gebaut mit Erde als „Zement“, als Bindemittel zwischen den Steinen. Das  Erdbeben hat damit die Häuser der Ärmsten getroffen.

Ein Grossvater hat mittlerweise sein Haus wieder  mit dieser alten Technologie aufgebaut. Über dieses know how verfügt jedoch mittlerweile kaum mehr jemand.

Auch ist es fraglich, wie sinnvoll es ist, mit dieser alten, unsicheren Technologie das Dorf wieder aufzubauen, da neue Technologien zur Verfügung stehen.

Welche Hilfe leisten wir?

  • Idee und Einführung von angepasster  Technologie zur lokalen Produktion von „Interlocking Brics“.
  • Organisation von  Demo und Schulung,  Motivation  zum Wiederaufbau und Aufbau einer lokalen Produktionsstätte
  • Finanzierung von Maschinen, Material (u.a. Zement) und Schulung
  • Bewohner haben ca. 50‘000 „Interlocking Brics“ produziert, ca. 9 Häuser sind im Bau und weitere  in Vorbereitung
Lokale Produktion von "Interlocking Brics"